Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Das Vereinsleben in der Schützengesellschaft nimmt wieder Fahrt auf. Dies ist an den gut besuchten Trainingstagen zu erkennen und auch an der guten Beteiligung beim Oster-Preisschießen.

Gewinner des Preisschießens war „mit Ansage“ Fred Stolte , aber auch alle anderen Teilnehmer gingen nicht leer aus.

Mit etwas Verspätung wurde dann Ende April die Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Hillerse e.V. nachgeholt. Durch den corona-bedingten kurzen Berichtszeitraum, konnte bei guter Beteiligung eine zügige Versammlung abgehalten werden. Nach kurzen Jahresberichten und der Neuwahl der Funktionsträger und Kassenprüfer, sprach sich die Versammlung dafür aus, im Bereich des Schützenhauses wieder eine bunte Bienenwiese anzulegen und an der Böschung Obstbäume zu pflanzen. Die Wiesensaat und die Bäume werden allesamt aus Mitgliederkreisen gesponsert.

Da in 2021 nicht alle Meisterschaften und Pokale ausgeschossen wurden, wird die Ehrung der Vereinsmeister zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Das Schießen um den Schützen-des-Jahres wird wieder aufgenommen.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden Cord-Christian Gaus, Heide Behrens, Petra Thielhorn und Wolfgang „Wolli“ Wesche geehrt und für besondere Verdienste Heide Behrens, Anke Wesche, Fabian „König Fabse“ Fricke , Matthias Hauer, Hans-Jürgen Michels und Dieter Falke ausgezeichnet.
 

Bei frühlingshaftem Wetter trafen sich Anfang Mai wieder einige Paare der Schützengesellschaft zum traditionellen „Er & Sie-Schießen“. Yvonne und Thomas Droste waren hier das beste gemeinsame Schützenpaar. Natürlich gingen auch alle anderen Paare nicht mit leeren Händen nach Hause.

In Vorbereitung auf das Volksfest und dem damit zusammenhängenden Königsschießen, möchte die Schützengesellschaft Hillerse e.V. alle Hillerser Bürger zu Übungsabenden einladen. Die Übungsabende werden jeweils freitags den 17.06.2022 , ab 20:00 Uhr und den 24.06.2022 , ab 19:00 Uhr im Schützenhaus stattfinden. Das Übungsschießen für die Jugend findet Donnerstag den 30.06.2022 , ab 18:00 Uhr im Schützenhaus statt. Am 24.06.2022 wird der Feuerwehr Musikzug Hillerse ebenfalls seinen Übungsabend vor dem Schützenhaus abhalten. Feuerwehr Musikzug und Schützengesellschaft Hillerse freuen sich auf rege Beteiligung und eine gute Einstimmung auf das Volksfest.